Falafel mit Dip – superlecker und vegetarisch

 

Das perfekt Rezept für warme Sommerabende. Gleichzeitig ist es so wahnsinnig einfach!!!

Da ich Kuhmilch-Produkte nicht besonders gut vertrage und daher oft Alternativen nehme, haben wir bei dem Dip auf Laktose verzichtet.

Zutaten und Zubereitung:

  • Bio-Falafel
  • 200 ml Wasser
  • 1 Packung Schafsjoghurt
  • 1 Packung Schmand ohne Laktose
  • ein paar kleine Cherrytomaten
  • Saft von einer Bio-Zitrone
  • Dill
  • 1 Romana-Salat
  • Agavendicksaft
  • Salz & Pfeffer

Die Packung Bio-Falafel – ganz einfach mit 200 ml Wasser aufgießen und umrühren.
10 Minuten ziehen lassen. Danach in Öl (wir nehmen Ghee) goldbraun braten. Wir habe kleine Nocken gemacht.

Für den Dip haben wir den Schafsjoghurt und den laktosefreien Schmand zusammengerührt und den Dill in kleine Stücken geschnitten und dazugegeben. Mit ordentlich Zitronensaft und Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Ebenso noch einen Löffel Agavendicksaft dazu und fertig!

 

Angerichtet haben wir die Falafel-Nocken auf einem Bett von Romana-Salat und einigen halbierten Cherytomaten.

Alternativ haben wir noch ein gekochtes Ei dazu gelegt, falls der Hunger ein wenig größer ist 🙂

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit!

Eure PP

 

 

 

 

(Visited 53 times, 1 visits today)