Bowl mit Reis und Fleisch

Am Abend muss es oft schnell gehen, soll aber auch nach einem langen Tag allen schmecken und gesund sollte es auch noch sein. Die Lösung in der letzten Woche war eine große Bowl mit vielen leckeren Sachen, die unser Kühlschrank hergab. Mit einer Bowl kann viele verschiedene Zutaten super kombinieren und daraus ganz einfach ein neues Lieblingsrezept machen.

 

Zutatenliste für die BOWL:

  • frische mittelgroße Bio-Tomaten
  • frischer Bio-Feldsalat
  • Mais
  • Bio-Avocado
  • gelde Bio-Paprika
  • Bio-Schlangengurke
  • frisches Fleisch (wir hatten von Freunden frisches Schweinefleisch bekommen)
  • etwas Mehl
  • Bio-Reis
  • Sesamkörner
  • Ghee zum Braten

Zuerst habe ich das frische Fleisch in einer Schüssel in etwas Mehl geschwenkt (habe weisses Dinkel-Mehl genutzt) und dann einer Pfanne scharf angebraten. Wir nutzen immer Ghee zum Braten. nachdem das Fleisch von allen Seiten durchgebraten wurde (wichtig bei Schwein – Rind und Kalb und Lamm darf rosa bleiben) lege ich das Fleisch in eine Form und schiebe es für 15 Minuten bei schwacher Wärme in den Backhofen. Dort kann das Fleisch weiter durchgaren wird aber weicher und nicht so zäh. Hier habe ich bereits einige Sesamkörner über das Fleisch gestreut.

Nebenbei empfiehlt es sich bereits, den Reis (1 Tasse Reis und 1 Tasse Wasser) auf den Gerd zu stellen und den zum kochen zubringen. Den Rest der Zeit die Hitze runternehmen und den Reis quellen lassen bis er weich ist und das Wasser eingezogen ist. Salz nicht vergessen!

In der Zwischenzeit einfach alle Zutaten waschen, putzen und in kleine Stücke schnibbeln. Das ganze dann in einer großen Schüssel im farblichen Wechsel anordnen – Fleisch und Reis auch dazu.

Zutatenliste für den DIP:

  • Frischer Bio-Joghurt
  • Bio-Creme Frisch
  • Frische Bio.Minze
  • Saft einer Bio-Zitrone
  • Salt und Pfeffer
  • etwas Chillipulver

Für den Dip habe ich alle Zutaten zusammengerührt und mit einigen Minzblättern und Chilliflocken garniert.

Die Bowl lässt sich super mit dem kalten Gemüse und dem warmen Reis und Fleisch mischen. Auf einem schönen gedeckten Tisch schmeckt es dann noch viel besser 🙂

GUTEN APPETIT

(Visited 117 times, 1 visits today)